Wie Man Runde, Enge Stifte Für Nur Einen Garderobenständer Mit Dreiviertel-Zoll-Dübel Herstellt

Wie Man Runde, Enge Stifte Für Nur Einen Garderobenständer Mit Dreiviertel-Zoll-Dübel Herstellt

Machen Sie kugelförmige Verschlussstifte für jede Garderobe, die mit einem ¾ „-Dübel sowie einem am Schreibtisch montierten Fräser arbeitet.

Es kann eine einfache Befestigung für Altholz entwickelt werden, die einen Dübel hält, damit Sie minimieren können Ein perfekt abgerundeter Stopp für nur einen Stift über einer Garderobe oder ein anderer Grund, warum Sie möglicherweise runde Stoppdübel benötigen. Ich habe diese Vorrichtung aus einem Stück ¼ „MDF und vier kleineren Teilen Kiefernholz gebaut.

Reduzieren Sie zunächst ein Stück ¼ „Sperrholz etwa 12“ x 8 „. Markieren Sie die Mitte der gesamten 12“ -Länge und entfernen Sie einen Bereich an einem Ende der Straße, etwa 1 ½ „x 1 ½“.

Schneiden Sie zwei Holzteile zwölf „x drei“ x ¾ „in Scheiben und markieren Sie die Mitte mit der Länge“ zwölf „. Bohren Sie ein ¾ „Loch so nahe wie möglich an der Kante in der Mittellinie jedes Stücks. Schleifen Sie die Löcher so, dass ein ¾ Dübel bequem durch sie gleitet.

Richten Sie die 2 Teile aus, die etwas davon haben Dübel in die Löcher und befestigen Sie sie im ¼ „Sperrholz. Stellen Sie die anfängliche Platte ¾ „von der Kante auf dem Sperrholz und mit dem Spalt über der Mittellinie her. Stellen Sie das nächste Stück etwa 3“ zurück und stellen Sie sicher, dass die Löcher miteinander ausgerichtet sind, indem Sie den Dübel jeweils einführen Löcher beim Befestigen.

Schneiden Sie zwei Holzstücke ¾ „x eins ½“ x sechs „in Scheiben. Befestigen Sie sie vertikal am Befestigungseingang, in dem sich der ¾“ -Satz befindet. Befestigen Sie sie an jedem einzelnen Abschluss so, dass sie bündig mit dem Rand des Geräts ausfallen. Diese werden wahrscheinlich verwendet, um die Vorrichtung in den Fräserzaun zu klemmen.

Richten Sie ein 3/8-Zoll-Kugelstück im Router ein und stellen Sie die Spitze und damit den unteren Rand des gekrümmten Elements des Fräsers ein ist bündig mit der Führung auf der ¼ „Sperrholzbasis mit der Befestigung.

Setzen Sie einen Dübel in die Befestigung ein und richten Sie die Mitte des Dübels mit der Mitte auf dem Lager aus. Klemmen Sie das Gerät mit zwei kleineren „C“ -Klemmen fest.

Ziehen Sie den Dübel weit vom Fräser weg und drehen Sie den Fräser um. Schieben Sie den Dübel nach und nach zum Fräser und drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn, bis die Oberseite oben abgerundet ist.

Eine Vorrichtung wie Diese kann für Dübel mit verschiedenen Größen erstellt werden, Sie müssen jedoch den Fräser mit den richtigen Abmessungen auswählen. Als Beispiel müssten Sie für den 1 „-Dübel einen ½“ -Rundschneider verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.